Kleine Karten erhalten die Freundschaft

Oder in meinem Fall…. kleine Karten erfreuen die Freundin auf Fehmarn die sooooooooo weit weg wohnt, dass man nicht mal eben zum Kaffee trinken zu ihr fahren kann. Da wir beide aber immer viel um die Ohren haben, klappt auch das telefonieren irgendwie nicht so richtig. Wir schicken uns immer Sprachnachrichten hin und her, ĂŒber ein bekanntes Messenger Programm. Aber das ist nicht das gleiche. Nun habe ich mir neue Framelits gekauft um die ich auch von SU schon lange herumschleiche, aber nun tut es auch die gĂŒnstigere Variante aus dem Bastelladen meines Vertrauens……hihi. Da dachte ich was gĂ€be es schöneres als die kleinen HĂ€user gleich mal zu testen und eine Karte an meine liebe Wencke zu schicken. Ihr Haus…. und mein Haus gleich nebenan, ach wĂ€re das toll.

Habt ihr Fragen zu den verwendeten Sachen? Dann schickt mir doch einfach eine Mail…..

einen schönen Sonntag noch euch allen….

bis nĂ€chste woche zum Blog hop…..eure Britta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s